Biologie

   
   
Aufgrund schulautonomer Bestimmungen ist Biologie und Umweltkunde in der Unterstufe (1. - 4. Klasse) an unserer Schule mit insgesamt 7 Stunden (Gymnasium und Realgymnasium) dotiert. In der Oberstufe reduziert sich diese Zahl auf 6 (G und RG), nur das Naturwissenschaftliche Realgymnasium, in dem Biologie neben Physik zu den zusätzlichen Schularbeitsfächern gehört, beträgt die Gesamtstundenanzahl 8.  
   
Folgende Lehrer/innen haben an unserer Schule die Lehrbefähigung für das Unterrichtsfach Biologie und Umweltkunde:

Bodendorfer - Groll (Fachkoordinator) - Hof - Kerschl-Barnucz - Schacherl-Huspeka - Schober

 
   
   
Ansprechpartner: Prof. Klemens GROLL

ZURÜCK
WEGWEISER