Hockey / Floorball

   
Seit 2007/08 wird an unserer Schule die unverbindliche Übung Hockey / Floorball angeboten. Dabei sollen die Schülerinnen und Schüler in eine vielleicht nicht überall bekannte Randsportart hineinschnuppern können. Im Schuljahr 2007/08 konnte drei Einheiten lang unter der Aufsicht eines professionellen Trainers "richtiges" Landhockey betrieben werden. Dabei darf nur eine Schlägerseite verwendet werden; der Ball darf den Fuß nicht berühren, was das Spiel technisch anspruchsvoll macht.

Am 24. 1. 2008 durfte unsere Schulmannschaft bei der Wiener Meisterschaft teilnehmen und erreichte zur Überraschung aller auf Anhieb der ersten Platz. Von dieser Veranstaltung einige Photos: LINK. Daher waren wir auch für das Bundesfinale in Mürzzuschlag qualifiziert, wo wir am 5. und 6. 3. 2008 den dritten Platz belegten. Auch von dieser Veranstaltung einige Photos: LINK.

Und auch 2009 durfte wieder gejubelt werden: Sowohl die Unterstufe als auch die Oberstufe darf sich „Wiener Schulmeister“ im Hallenhockey nennen. - LINK

Bei den darauf folgenden Bundesmeisterschaften belegten die Oberstufenschüler, angeführt von unserem Kapitän Markus Fuchs (5b), in Wiener Neudorf den 5.Platz. - LINK

Die Unterstufenschüler, mit Miriam Gerö (3d), einem Mädchen an vorderster Front, durften zu den 2-tägigen Bundesmeisterschaften nach Wels fahren und belegten nach überlegenem Gruppensieg am ersten Tag letztendlich „nur“ den 4. Platz  !!! - LINK

Trotzdem: Gratulation an alle SpielerInnen zu eurer beeindruckenden Leistung!!!!!

2016 gelang uns erneut der Wiener Landesmeistertitel und damit die Teilnahme an der Bundesmeisterschaft in Salzburg: LINK

Dort gewannen wir den ersten Platz! LINK

 

Unsere Hockey-Schulmannschaft 2008

Unsere Hockey-Schulmannschaft 2016

 

 
   
Ansprechpartner: Prof. Stephan JARAUSCH
* m@ilto:jarausch


WEGWEISER